Private Neurologische Praxis
Dr. med. Knut Lesniak und Kollegium
Ihre Fachärzte und -ärztinnen für neurologische Erkrankungen in Bochum

Ein Überblick über unsere apparativen diagnostischen Verfahren

  • Ultraschalluntersuchungen der Halsgefäße (Duplexsonografie) und der Kopfgefäße (transkranieller Duplex) und bestimmter Hirnstrukturen
  • Ultraschall von Nerven und Muskelgewebe 
  • Evozierte Potenziale (EP), visuell, akustisch, somatosensorisch und motorisch
  • Messungen der Nerven und Muskelfunktionen (sensible und motorische Neurografie (ENG), Elektromyografie (EMG)) 
  • Messung der Hirnströme (EEG) 
  • Neuropsychologische Testverfahren (Prüfung von Gedächtnisleistungen)

Eine intensive fachübergreifende Zusammenarbeit mit orthopädischen, rheumatologischen, radiologischen und internistischen Kolleginnen und Kollegen ist für uns selbstverständlich. Wir betreuen Krankenhäuser der St. Elisabeth Gruppe konsiliarisch.

Ein Überblick über unsere Tätigkeitsbereiche

  • Schmerzen (z.B. Kopfschmerzen, Migräne, Gesichtsschmerzen, Karpaltunnelsyndrom, Bandscheibenvorfall)
  • Restless-legs-Syndrom
  • Bewegungsstörungen, Gangstörungen, Schwindel, Sehstörungen, Lähmungen und Gefühlsstörungen bei Schädigungen des zentralen oder peripheren Nervensystems
  • Chronische neurologische Erkrankungen (Parkinson, Epilepsie)
  • Borreliose
  • Tinnitus
  • Muskelerkrankungen
  • Entzündliche Erkrankungen des peripheren und zentralen Nervensystems (z.B. Multiple Sklerose, chronische entzündliche demyelinisierende
    Polyneuropathie, neurologische Beteiligung bei Autoimmunerkrankungen) 
  • Prävention und Diagnostik von Gedächtnisstörungen und Demenz (z. B. Morbus Alzheimer)
  • Behandlung mit Botuliumtoxin bei neurologischen Indikationen
  • Vorbeugung und Behandlung von gefäßbedingten neurologischen Erkrankungen (z.B. Schlaganfall)
  • Neurologische Beteiligung bei internistischen und rheumatologischen Erkrankungen